Berlin Fashion Week 2017

Eigentlich freu ich mich ja riesig auf den Frühling nach diesem scheinbar nie enden wollenden Winter. Und die nächste Herbst Winter Saison kann gerne noch etwas auf sich warten lassen. Aber diese Möglichkeit konnte ich mir trotzdem nicht entgehen lassen – der Trendforecast AW2017-18 der Berlin Fashion Week vom 18. bis 19. Januar.

So inspirierend Modenschauen auch sind, praktisch und sehr alltagtauglich ist ja nicht immer alles, was da präsentiert wird. Aber diese Berlin Fashion Week war echt inspirierend. Beispielsweise ist der Layer Stil wieder zurück. Klar, ich werde wohl nie zu den Leuten gehören, die sich Jäckchen über ein Kleid oder einen Wickelrock über den Mantel anziehen. Aber die Hose unter einem passenden Rock, das hat schon Stil. Und so ganz nebenbei ist es bestimmt ganz schön warm, was ja im Winter keine schlechte Sache ist. T-Shirts unter Camisolen ist dann schon weniger mein Ding.

Echt cool finde ich die Damenanzüge. Besonders die Damen-Smokings haben es mir angetan. So ein Teil brauche ich auf jeden Fall in meinem Kleiderschrank. Selbstbewusst, elegant und trotzdem weiblich. Damit ist ein frauenstarker Auftritt garantiert. Und besonders gefällt mir, dass neben all den dunklen Farben, die ja typisch sind für den Herbst und Winter, auch einige Male Pink zu sehen war. Denn mal ganz ehrlich, bei all den depressiven Gesichtern die einem den ganzen Winter lang begegnen, kann ein Wenig knallig-fröhliches Pink doch nicht schaden. Auch Glitzer und Metallic waren wieder dabei, was mir persönlich gut gefällt, wie alles, was Licht und Farbe in den nebelverhangen Alltag bringt.

Die erste Berlin Fashion Week dieses Jahres war definitiv einen Besuch wert. Und ich hab einige coole Ideen mitgenommen. Trotzdem bin ich froh, dass jetzt erst mal meine Frühlings und Sommer Klamotten an der Reihe sind!

Separator image Posted in Mode.