Endlich Frühling!

Dieser Winter! Ich dachte schon er geht überhaupt nie mehr zu Ende. Aber endlich, die ersten Sonnenstrahlen die eine verheissungsvoller Wärme mittragen. Langsam aber sicher riecht man erste Nuancen vom herrlichen Duft des Frühlings.

Frühlingsmüdigkeit? Aber nicht mit mir. Ich blühe so richtig auf, wie die Natur um mich herum. Düfte, Farben und Vögel die zwitschern erobern die Welt zurück. Und mit ihnen kommt auch ein Gefühl neuer Vitalität und Inspiration.  Ganz besonders mag ich es, wenn die noch tief stehende Sonne früh morgens die Tautropfen zum glitzern und glänzen bringt. Als wären über Nacht tausende von Brillanten gewachsen, mitten im kräftigen Grün der Wiese.

Tja liebe Daunen Jacke, es scheint, dass die Zeit für deinen Sommerschlaft gekommen ist. Endlich wieder leichte Kleider, die Wärme der Frühlingsonne auf der Haut spüren. Krokus, Narzissen, Tulpen und Mohn strahlen in intensivsten Farben und erfüllen die Luft mit ihren betörenden Düften. Wer will sich da nicht auch von seiner besten Seite zeigen?

Zum Glück erstrahlen nicht nur Wiesen und Gärten in herrlichen Farben. Auch Boutiquen und Kleiderläden räumen die warmen Winterklamotten weg. Platz für neue, farbenfrohe und leichte Outfits! Und was für Farben diesen Frühling um die Wette strahlen. Mit einem Kopf voller Ideen kann ich es kaum erwarten, mir meine eigene Frühlingskollektion zusammenzustellen. Ich mag die kräftigen und frischen Farben des Frühlings. Ich fühle mich erfüllt mit neuer Lebensfreude und Energie. Ich fühle mich schön wie die herrlichsten Frühlingsblumen. Ich fühle es: Endlich Frühling!